Archiv der Kategorie: DRK

Jahresausflug 01.09.-04.09.2012 – Solferino Italien

DSCN7148-Weinprobe in San MartinoAm 01. September 2012 trafen sich 17 Mitglieder des DRK Ortsvereins Döggingen zur 4tägigen Ausflugs- und Bildungsfahrt ins italienische Solferino, dem so genannten Geburtsort der Rot-Kreuz Organisation.
Über die Geschichte der Gründung konnen die Mitglieder beim Besuch des internationalen Rotkreuz-Museums in Castillione erfahren. Die Schlacht von Solferino im Jahre 1859 war der traurige Höhepunkt der Auseinandersetzungen zwischen den herrschenden Habsburgern gegen die norditalienischen Separatisten, die von sardinischen Truppen und vor allem von den französischen Armee unter Napoleon III. unterstützt wurden. Mehr als 230.000 Soldaten trafen aufeinander und über 30.000 Soldaten wurden verwundet oder getötet. Das Museum zeigte eindrucksvoll die beschränkten medizinischen Möglichkeiten in der Mitte des 19. Jahrhunderts und bei einem Verhältnis von einem Arzt für 2.000 Soldaten wurde ersichtlich, dass es für verletzte Soldaten keine Hoffnung auf Hilfe geben konnte. Umso mehr Anerkennung musste man den Bewohnern der Gegend um Solferino und Castillione zukommen lassen, die sich völlig selbstlos um die verletzten Soldaten kümmerten – und zwar unabhängig von der jeweiligen Herkunft.
Der zufällig durchreisende schweizerische Geschäftsmann Henry Dunant war erschrocken von der erbarmungslosen Grausamkeit des Krieges und beeindruckt von der enormen Hilfsbereitschaft der Bewohner. Dies veranlasste ihn zur Gründung des Roten Kreuzes, was unter anderem zur Vereinbarung der Genfer Konventionen führte. Im Museum wird die weitere Entwicklung gezeigt und die Verbreitung bzw. die heutigen Aufgaben der Rotkreuz-Organisationen dargestellt.

Im Anschluss wurden von den DRK-Mitgliedern die markanten Schauplätze dieser blutigen Schlacht besucht, bevor man bei einem geselligen Abend im Hotel diesen geschichtsreichen Tag Revue passieren ließ.


IMG_1287-Weinprobe in San Martino
Am darauffolgenden Tag stand ein Besuch der italienischen Stadt „Verona“ auf dem Programm, wo die Stadtführerin einen interessanten Einblick in die bauliche und geschichtliche Entwicklung dieser Stadt aufzeigte. Aber auch an diesem Tag kam der gesellige Teil nicht zu kurz. Mit dem Besuch eines Weingutes in Nachbarschaft mit dem Schlachtfeld von Solferino wurde der Bezug zum Roten Kreuz wieder hergestellt – nicht zuletzt durch die Verkostung eines Rotweins, benannt nach dem Rotkreuz-Gründer „Dunant“.

 

Tolle Berichte in der Presse

Ein herzliches Dankeschön gilt an dieser Stelle der Presse. Ohne die Unterstützung des Südkuriers und des Schwarzwälder Boten hätten viele Läufer gar nicht von uns erfahren. Hier eine Übersicht der Berichte:

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass es sicher keinen schnelleren Weg gibt über die Lokalen Geschehnisse informiert zu sein als über die lokale Presse. Beide Zeitungen bieten  Informationen aus der Region und darüber hinaus. Dies ist für Vereine wie dem DRK Ortsverein wichtig.

Euch alle noch mal ein herzliches Danke schön und weiterhin viel Spaß beim Laufen.

 

Ergebnisse sind online

Trotz schlechtem Wetter, haben sich am 1 Juli über 180 Läufer zum Panoramalauf 2012 gemeldet! Wir bedanken uns hierfür recht herzlich.

Selbstverständlich haben wir auch gleich die Ergebnisse online gestellt. Die Einzelauswertung stellen wir in den nächsten Tagen ebenfalls zur Verfügung.

Bis zum Panoramalauf 2013!

Euer DRK Ortsverein Döggingen
und Sportverein Döggingen

Ergebnisliste Panoramalauf 2012

Jetzt anmelden – Panoramalauf 2012 in Döggingen

Hallo liebe Läufer,

am 1sten Juli 2012 ist es wieder soweit. Der Panoramalauf in Döggingen findet dort zum 3ten mal statt.

Nach dem großartigen Erfolg des letzten Jahres haben wir an der Strecke nichts geändert und bieten euch auch dieses Jahr eine Abwechslungsreiche Strecke durch Wald und Wiesen inklusive dem grandiosen Alpenpanorama am Ende.

Wir haben unser möglichstes getan um diese hervorragende Aussicht auch dieses Jahr wieder zu bekommen.

Nun ist es an euch diesen Lauf-Event, der übrigens wieder Teil des Intersport Denzer Cups ist,  wieder zu einem Erfolg werden zu lassen.

Meldet euch schnellstmöglich bei uns an und sichert euch einen der Plätze.

Hier geht es direkt zur Anmeldung: Anmeldung Panoramalauf Döggingen

Für ein kurzweiliges Programm rund um die Läufe ist wieder gesorgt. Selbstverständlich inklusive des EM Finales Deutschland gegen…….!

Mehr zum Programm erfahrt ihr hier: Programm Panoramalauf.

Wir freuen uns auf euer Kommen.

Alles beim Alten? – Die Generalversammlung 2012

Entgegen jeglicher Tradition fand unsere diesjährige Generalversammlung nicht wie gewohnt am Freitag sonder an einem Samstag statt. Glücklicherweise kamen dennoch genau so viele Mitglieder wie im Vorjahr.

Nach der Begrüßung und dem Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder ging es dann schon los, mit dem Bericht des Schriftführers. Gabriel hatte eine Menge zu erzählen, konnte er doch von einem ereignisreichen Jahr berichten. Ebenso positiv war der Bericht des Sozialdienstes und der Bereitschaft. Lediglich das Jugendrotkreuz hinkt momentan etwas, was sich jedoch bald wieder ändern wird. Mit einem positiven Kassenbericht konnte unser Kassier belegen, in welchen Beträgen sich die Arbeit des vergangenen Jahres in die Kassenbücher niedergeschlagen hat.

Nach den Berichten und der Entlastung ging es über zur Suche nach einem neuen Schriftführer. Unser bisheriger Schriftführer stand für das Amt nicht mehr zur Verfügung und musste nun durch eine geeignete Person ersetzt werden. Leider lies sich niemand auf Anhieb finden. Erst durch die Aufteilung der Aufgaben in ein 3er Team mit verschiedenen Aufgaben, konnte der Posten wieder besetzt werden. In Zukunft werden Gabriel Rozier, Mona Kaltenbrunner und Nadine Schneider die protokollarische Arbeit des Vereins übernehmen.

Das Schönste an einer Generalversammlung ist der Bereich Ehrungen. Hier konnten wir dieses Jahr Nadine Schneider und Cornelia Wehinger für 10 Jahre, Werner Grieshaber, Jürgen Hildebrandt und Peter Stiegeler für 35 Jahre, Franz Josef Maier und Walter Schütz für 40 Jahre und unser Ehrenmitglied Siegfried Wernet für 50 Jahre aktive Vereinsmitgliedschaft ehren. Gleichzeitig wurden Franz-Josef Maier und Walter Schütz zu neuen Ehrenmitgliedern ernannt.

Hier noch einige Links, die aktuell interessant sind:

Der Link zum Bericht im Südkurier: http://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/braeunlingen/Retter-erhalten-Auszeichnungen;art372509,5434964

Anmeldung zum Panoramalauf 2012 in Döggingen: http://drkdoeggingen.de/anmeldung.html